• IEC-61850 Bibliothek

    Tags: # #

    IEC-61850 ist ein Standard zur Definition der Kommunikation zwischen beliebigen Geräten des Stromnetzes. Unsere IEC-61850 Bibliothek wurde mithilfe der objektorientierten Entwurfs- und Implementierungsmethoden in der Programmiersprache C++ entwickelt. Diese Lösung ist von der Hardwareplattform unabhängig und kann leicht mit einem beliebigen Gerät integriert werden. Ein großer Vorteil dieses Produktes ist seine hohe Konfigurierbarkeit mit den verwendeten Funktionalitäten und Ressourcen. Vom Wettbewerb unterscheidet uns ein sehr niedriger Platzbedarf am RAM- und Flash-Speicher.
    Die bediente Funktionalität des Standards IEC-61850 erstreckt sich auf Folgendes: MMS-Server, GOOSE, Sampled Values, Control Model, Reporting und Loggen.
    Die Übereinstimmung mit der Norm PN-EN 61850 wurde durch das Energieinstitut in Gdańsk nachgewiesen. Der Zertifizierungsprozess wurde mit der Unterstützung des Europäischen Fonds für Regionale Entwicklung durchgeführt.

    Für weitere Informationen oder Preisanfragen kontaktieren Sie uns bitte:
    sales@jpembedded.eu, +48 601 088 970.

  • ICCP/TASE.2 Bibliothek

    Tags: # #

    Inter-Control Center Communications Protocol (ICCP), bekannt auch als TASE.2 ist ein Standard, der die Kommunikation zwischen den Kontrollzentren des Stromnetzes (eng. control centers, utilities, power pools) definiert.
    Das Produkt TASE.2 wurde in Anlehnung an unsere Erfahrung mit IEC-61850 entwickelt. Da die beiden Standards die Kommunikation mit dem Protokoll MMS ausnutzen, ist ein Großteil des Codes mit der IEC-61850 Bibliothek gemeinsam. Die Implementierung bedient sowohl den Service als auch den Kunden. Es muss auch erwähnt werden, dass unsere Lösung eine sichere und verschlüsselte Kommunikation mithilfe des vom Standard IEC-62351 empfohlenen TLS-Protokolls ermöglicht.

    Für weitere Informationen oder Preisanfragen kontaktieren Sie uns bitte:
    sales@jpembedded.eu, +48 601 088 970.

  • IEC 60870-5-104 Bibliothek

    Tags: # #

    Der Standard IEC 60870-5 definiert die Gruppe der Kommunikationsprotokolle, die in Steuer- und Kontrollsystemen der Umspannwerke verwendet werden.
    Das von JPEmbedded angebotene Protokoll IEC 60870-5-104 dient zur Kommunikation im Remote-Management zwischen dem Kontrollsystem und den Trafostationen des Stromnetzes.
    Die Implementierung der Bibliothek von JPEmbedded berücksichtigt auch die Funktionalität des Servers. Das Projekt wurde in der Programmiersprache C++ so realisiert, dass eine einfache Integration mit diversen Hardwareplattformen möglich ist.

    Für weitere Informationen oder Preisanfragen kontaktieren Sie uns bitte:
    sales@jpembedded.eu, +48 601 088 970.

  • Kommunikationsmodul IEC 61850

    Tags: # # #

    Als Abrundung unseres Angebotes für die Kunden der Energiebranche gilt das Hardware-Kommunikationsmodul. Mit diesem Modul können die vorhandenen Produkte wie Sicherungen, Relais, Transformatoren und Messgeräte zum Betrieb im Netz IEC 61850 einfach angepasst werden. Das Modul wird in das Gerät mithilfe einer der folgenden Schnittstellen des Protokolls Modbus integriert: CAN, I2C, SPI, RS485. Das Modul bedient die Kommunikation mit den Protokollen MMS, GOOSE, Sampled Values. Das Produkt ist auch in einer Version erhältlich, die eine sichere Kommunikation nach der Norm IEC-62351 unterstützt.

    Für weitere Informationen oder Preisanfragen kontaktieren Sie uns bitte:
    sales@jpembedded.eu, +48 601 088 970.

    IEC-61850 ist ein Standard zur Definition der Kommunikation zwischen beliebigen Geräten des Stromnetzes. Unsere IEC-61850 Bibliothek wurde mithilfe der objektorientierten Entwurfs- und Implementierungsmethoden in der Programmiersprache C++ entwickelt. Diese Lösung ist von der Hardwareplattform unabhängig und kann leicht mit einem beliebigen Gerät integriert werden. Ein großer Vorteil dieses Produktes ist seine hohe Konfigurierbarkeit mit den verwendeten Funktionalitäten und Ressourcen. Vom Wettbewerb unterscheidet uns ein sehr niedriger Platzbedarf am RAM- und Flash-Speicher.
    Die bediente Funktionalität des Standards IEC-61850 erstreckt sich auf Folgendes: MMS-Server, GOOSE, Sampled Values, Control Model, Reporting und Loggen.
    Die Übereinstimmung mit der Norm PN-EN 61850 wurde durch das Energieinstitut in Gdańsk nachgewiesen. Der Zertifizierungsprozess wurde mit der Unterstützung des Europäischen Fonds für Regionale Entwicklung durchgeführt.

    Für weitere Informationen oder Preisanfragen kontaktieren Sie uns bitte:
    sales@jpembedded.eu, +48 601 088 970.

    Inter-Control Center Communications Protocol (ICCP), bekannt auch als TASE.2 ist ein Standard, der die Kommunikation zwischen den Kontrollzentren des Stromnetzes (eng. control centers, utilities, power pools) definiert.
    Das Produkt TASE.2 wurde in Anlehnung an unsere Erfahrung mit IEC-61850 entwickelt. Da die beiden Standards die Kommunikation mit dem Protokoll MMS ausnutzen, ist ein Großteil des Codes mit der IEC-61850 Bibliothek gemeinsam. Die Implementierung bedient sowohl den Service als auch den Kunden. Es muss auch erwähnt werden, dass unsere Lösung eine sichere und verschlüsselte Kommunikation mithilfe des vom Standard IEC-62351 empfohlenen TLS-Protokolls ermöglicht.

    Für weitere Informationen oder Preisanfragen kontaktieren Sie uns bitte:
    sales@jpembedded.eu, +48 601 088 970.

    Der Standard IEC 60870-5 definiert die Gruppe der Kommunikationsprotokolle, die in Steuer- und Kontrollsystemen der Umspannwerke verwendet werden.
    Das von JPEmbedded angebotene Protokoll IEC 60870-5-104 dient zur Kommunikation im Remote-Management zwischen dem Kontrollsystem und den Trafostationen des Stromnetzes.
    Die Implementierung der Bibliothek von JPEmbedded berücksichtigt auch die Funktionalität des Servers. Das Projekt wurde in der Programmiersprache C++ so realisiert, dass eine einfache Integration mit diversen Hardwareplattformen möglich ist.

    Für weitere Informationen oder Preisanfragen kontaktieren Sie uns bitte:
    sales@jpembedded.eu, +48 601 088 970.

    Als Abrundung unseres Angebotes für die Kunden der Energiebranche gilt das Hardware-Kommunikationsmodul. Mit diesem Modul können die vorhandenen Produkte wie Sicherungen, Relais, Transformatoren und Messgeräte zum Betrieb im Netz IEC 61850 einfach angepasst werden. Das Modul wird in das Gerät mithilfe einer der folgenden Schnittstellen des Protokolls Modbus integriert: CAN, I2C, SPI, RS485. Das Modul bedient die Kommunikation mit den Protokollen MMS, GOOSE, Sampled Values. Das Produkt ist auch in einer Version erhältlich, die eine sichere Kommunikation nach der Norm IEC-62351 unterstützt.

    Für weitere Informationen oder Preisanfragen kontaktieren Sie uns bitte:
    sales@jpembedded.eu, +48 601 088 970.